Vizewestfalenmeister startet gelungen in die Feldsaison

Die B-Knaben des TV Datteln 09 von Trainergespann Kurt Pannicke und Moritz Mertens konnten am Wochenende erfolgreich an ihre guten Leistungen aus der Hallensaison anknüpfen. Obwohl der reguläre Torwart verhindert war und die Mannschaft in neuer Aufstellung antrat, konnte  sie sich auch auf dem ungewohnten 3/4 -Spielfeld gegen die Wuppertaler Spielgemeinschaft erfolgreich mit einem 5:1 durchsetzen. Dank eines spielfreudigen Mittelfelds mit Tycho Dodek und Djan Luca Komm konnte der starke Sturm um Justin Müller, Bjarne Jehring , Till Reinholz und Jan Albring/ Finn Niggemann sich über viele gute Vorlagen freuen und diese auch erfolgreich umsetzen. Nicht nur der bärenstarken Abwehr um Max Klocke, Leo Hennige, Jan Tschismar und Ben Wiese war es zu verdanken, dass der Ersatztorwart Finn Trautvetter nur einmal hinter sich greifen musste. Obwohl er nur eine Woche Training hinter sich hatte, trat er souverän auf und konnte auch mehrere kurze Ecken erfolgreich abwehren.

Am nächsten Wochenende trifft die Mannschaft auf einen bereits bekannten Gegner: Oelde.

Tore: Justin Müller 3, Bjarne Jehring 2

hier die Bilder vom Spiel gegen „Wuppertal“.